Bilder für die Homepage kaufen

Wir verraten Ihnen wo es günstige Bilder für die Homepage zu kaufen gibt und was Sie bei Ihrem Einkauf beachten sollten. Was wäre eine Homepage ohne Bilder? Eine Website ohne Bilder ist wie eine Suppe ohne Salz – es würde einfach etwas fehlen. Eine gute Webseite besteht zum großen Teilen natürlich auch aus Bildern. Egal ob Fotos als Eycatcher oder Hintergrundfotos, Bilder gehören einfach zu einer Webseite dazu.

Als visuelles Kommunikationsmittel tragen Bilder dazu bei das Thema Ihrer Website schnell erkennen können. Für Homepage Besucher ist Ihr Homepage Thema so schnell und ohne das lesen von Texten erkennbar. Zudem können Bilder die Stimmung des Homepage Besuchern positive beeinflussen und führen bei dem richtigen Einsatz zu mehr Kontakten und Verkäufen.

7 gute Gründe warum Bilder gekauft werden sollten

Es gibt jede Menge gute Gründe Bilder für die Homepage zu kaufen, hier also die wichtigsten in unserer Top Seven Übersicht.

  1. gekaufte Bilder sehen professioneller aus als selbstgemachte Bilder
  2. Fotos kaufen spart Zeit – das warten auf schönes Wetter oder passende Motive entfällt
  3. Kaufbilder gibt es in hohen Auflösungen (Pixel) auch gut für Bildausschnitte
  4. Profi Fotografen haben meist Modellverträge mit den Personen auf dem Bild
  5. gekaufte Bilder sind seltener auf anderen Homepages – einzigartiger Content
  6. es gibt eine riesige Auswahl an Bildern – selbst zu extravaganten Nischenthemen
  7. es ist günstiger ein fertiges Bild zu kaufen als einen Fotografen zu beauftragen

Wie viele Bilder sollte ich für eine gute Website kaufen?

Foto Würfel Website Bilder kaufenDie genaue Anzahl von Bildern die gekauft werden sollten, hängt in der Regel von der Gestaltung und der Seitenanzahl Ihrer Homepage ab. Als Faustregel gilt hier für die Startseite mindesten 3-6 Bilder und für jede Unterseite der Website mindesten 2-4 Bilder zu kaufen.

Unser Tipp: Berechnen Sie vorab die Anzahl der benötigten Bilder anhand der Seitenstruktur Ihrer Homepage. Wer nicht Einzelbilder sondern mehrere Bilder im Paket kauft kann viel Geld sparen.

Je mehr Bilder benutzt werden umso lebendiger und einladender wirkt die Homepage. Durch das geschickte einsetzen der gekauften Bildern ist es auch möglich mit einer geringen Anzahl von Bildern akzeptable Homepages zu gestalten. Eine übliche Handwerker oder Dienstleister Website mit drei Serviceseiten und ohne eigene Bilder wird in der Regel mit 15-20 gekauften Bildern zu recht kommen, wird die Seite Größer steigt auch entsprechend die Anzahl an benötigten Bildern.

Unsere Top 3 der Homepage Bildanbieter

Wir haben uns die drei Bigplayer für den Kauf von Homepage Standartbildern genauer angeschaut und zeigen hier Vor und Nachteile.

Adobe Stock Fotolia

91 Millionen Bilder
7,59 €Preis pro Bild, im 16er Bildpaket
  • integriert in Photoshop
  • gute Auswahl an Bilder
  • kein Einzelkauf möglich
  • Jahresabo: 0,21 € - 2,90 € / Bild
  • Monatsabo: 0,27 € - 10,00 € / Bild
  • Bildpakete: 6,00 € - 7,99 € / Bild
  • Einzelbild: nicht möglich

Shutterstock

175 Millionen Bilder
7,16 €Preis pro Bild, im 25er Bildpaket
  • große Auswahl an Bildern
  • wenige Abo und Bildpaket
  • kein Einzelkauf möglich
  • Jahresabo: 0,21 € - 2,90 € / Bild
  • Monatsabo: 0,27 € - 4,90 € / Bild
  • Bildpakete: 7,16 € - 9,80 € / Bild
  • Einzelbild: nicht möglich

Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert, können sich aber im Laufe der Zeit verändern, alle Angaben ohne Gewähr!

Einzigartige Bilder günstig kaufen

Genau wie ein einzigartiger Text auf Ihrer Website trägt auch ein einzigartiges Bild zur Suchmaschinen Optimierung bei. Wenn aber jeder bei den Bildanbietern einkaufen kann, wie ist es beim Kauf von einem Bild möglich einzigartige Inhalte für die Website zu erschaffen? Ganz einfach – das Bild wird nicht 1:1 auf Ihre Homepage übernommen sondern vorab mit einfachen Mitteln einzigartig gemacht. In der Praxis haben sich folgende Methoden bewährt um Bilder einzigartig zu gestalten:

  • kombiniere zwei Bildern zu einem
  • Umbenennung der Bildnamens
  • Benutzung von Bildausschnitten
  • Änderung der Bildperspektive
  • Farbveränderung des Bildes
  • drehen & verändern der Bilder
  • Erstellung eigener Bildformat
  • Änderung des Dateiformats

Unser Tipp: Keine Bilder von der ersten Suchergebnisseite der Bildanbieter kaufen! Die ersten Bilder sind in der Regel schon sehr oft verkauft worden und somit häufig auf anderen Seiten (Ihrer Konkurrenz) zu finden.

Die richtige Kaufoption: Abo, Paket oder Fotos einzeln

Ob Sie Bilder als Einzelbilder, Bildpaket oder Abo kaufen hängt davon ab, wieviele Sie benötigen und ob Sie neue Bilder regelmäßig oder einmalig brauchen. Grundsätzlich gilt das Abos am günstigsten sind, gefolgt von den Bildpaketen und den somit teuersten Kauf von Einzelbildern. Wie wir es auch aus anderen Bereichen des tägliche Lebens kennen, gilt auch für Bilder Abo´s oder Bildpaket sind günstiger als Einzelfotos.

Für die Erstellung einer einzelne Homepage wird es sich selten lohnen ein Bild-Abo abzuschliessen, hier sollte lieber ein Bildpaket gekauft werden ohne monatliche Verpflichtungen. Sollten Sie aber über die Erstellung der Homepage hinaus regelmäßig Bilder für Blogbeiträge, Flyer, Werbung oder Facebook & Co. benötigen kann ein Abo auch viel Geld einsparen.